Realisten, so sagt man, stehen mit beiden Beinen fest auf der Erde. Was aber, wenn ein Mensch diese beiden Beine nicht mehr hat? Diese und noch viel mehr Fragen beantwortet Silke Naun-Bates herzerfrischend authentisch in ihren Büchern, Vorträgen und Seminaren und unlängst auch live in einem Café in Hayingen.

 

Von Bernhard Bürkle

 

Als Achtjährige hatte sie bei einem tragischen Unfall beide Beine verloren und für sich erkannt, dass Glücklich zu sein eine Wahl ist, eine Option. Mit ihrer sprudelnden Lebensfreude begeistert Silke Naun-Bates bundesweit ein Millionen-Publikum in TV-Talkshows und macht Mut, eine neue Wahl für sich und sein Leben zu treffen. Einen solchen erfrischenden Vortrag hielt sie unlängst auch auf der Schwäbischen Alb im dortigen „Café Stadtschloss“, jenem  Kunstraum und Museum im Zentrum von Hayingen. Mit knapp 30 geladenen Gästen war das Kleinod am Rathaus bis auf den letzten Platz gefüllt, was dem Ganzen einen eher privaten, fast freundschaftlichen Rahmen verlieh. Und schon vor ihrem ersten Wort hielten die Gäste gebannt den Atem an: Silke Naun-Bates schwang sich nämlich lächelnd und ohne fremde Hilfe aus dem Rollstuhl auf den historischen Konzertflügel, breitete dort ihre Unterlagen aus und begann ihren Vortrag, als sei dabei überhaupt nichts Ungewöhnliches.

Allein die Untertitel ihres gut zweistündigen Vortrags wie z.B. „Hör‘ auf zu kämpfen, das Leben ist einfach!“  oder „Die vier Schlüssel zum Glück“ sorgten für atemlose Stille im Raum, vereinzelt flossen gar Tränen beim Publikum. „Ihr seid so ein liebes Völkchen hier, ich mag euch alle und werde sicher einmal wieder kommen“, versprach Silke nicht nur den lebensfrohen „Alb-Gurus“, in deren selbsternannten „Sprechzimmer“ mit den außergewöhnlichen Rostbildern des Künstlers Lothar Bechtle sie sich ausgesprochen wohl fühlte und bis zum Abend die familiäre Atmosphäre genoss.

Silke Naun-Bates hat gewiss einen langen und nicht immer einfachen Weg hinter sich, und dass ausgerechnet sie nicht mit ihrem Schicksal hadert, sondern diese Wege zum Glück mutig und gut gelaunt vorweg geht, das sollte uns alle nachdenklich machen. Ihre beiden Bücher sind weit mehr als nur Bücher, sie bieten fast therapeutische Wirkung  und zeigen Wege zum Glücklichsein für alle Menschen in jeder Lebenslage; sie sind Geschenke für uns und Menschen, die uns am Herzen liegen – nicht nur an Weihnachten.

 

 Infos 


www.silkenaunbates.com
 

 

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren