Wenn die Tage kürzer werden, ist es wunderbar gemütlich, sich mit einem Buch in den Sessel zu kuscheln und in erfundene Geschichten einzutauchen. Besonders erdachte Verbrechen und menschliche Untiefen lassen wohlige Schauer über den Rücken huschen. rauschen. Vor allem dann, wenn die Schauplätze von Krimis in der Region liegen und dem Leser vertraut sind.

 

Von Andrea Maier